Vertragsmodell in Fitogram abbilden

Fito-Forum › Kategorie: Fragen › Vertragsmodell in Fitogram abbilden 0 Vote Up Vote Down Gisela Walther fragte vor 1 Jahr Hallo liebes fitogram-Team, ich bin dabei, Euer tolles tool für…

Dienstag,   |   Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Fito-ForumKategorie: FragenVertragsmodell in Fitogram abbilden
Gisela Walther fragte vor 1 Jahr
Hallo liebes fitogram-Team,
ich bin dabei, Euer tolles tool für meine Tanzzschule einzurichten und habe nun ein paar Fragen, wie ich meine Verträge in Eurem Modell abbilden kann.
Ich habe mehrere Vertragsoptionen: entweder monatliche Zahlung oder gleich den Ganzen Betrag im Voraus zahlen. In jedem Fall ist die Laufzeit 6 Monate
Für monatliche Zahlung habe ich schon eingerichtet.
Jetzt meine Fragen:

  1. Vertragslaufzeit 6 Monate

Ich habe Verträge mit einmaliger Zahlung für ein halber Jahr im Voraus – wie bilde ich das ab? Ich finde als Auswahlmöglichkeit nur 3 Monate oder 1 ganzes Jahr.
(Eure Antwort dazu weiter unten hilft mir nicht so recht weiter. Ich habe das ausprobiert. Der Vertrag soll sich doch nach 6 Monaten automatisch verlängern, nicht erst nach einem Jahr)
 

  1. Credits (bei Vertrag)

Bei mir kann eine Kundin versäumte Sunden innerhalb von 6 Monaten nachholen. Danach verfallen sie.  Sie soll die Stunden nicht hinten an den Vertrag anhängen, sondern zum Nachholen in der darauffolgenden Zeit mehrmals wöchentlich zum Kurs kommen.
Allerdings soll es möglich sein, sofern nicht gekündigt wurde die Credits in den nächsten Vertrag mit rüber zunehmen. Nicht bis in alle Ewigkeit – nur 6 Monate.
Wie kann ich das abbilden?

  1. Laufender Vertrag mit monatlicher Zahlung – eine Stunde pro Woche

Wie man das einrichtet, habe ich schon verstanden. Was ich nicht hinkriege: daß die Kundin eine versäumte Stunde in der nächsten Woche nachholen kann. Ich habe in der Buchungsgruppe die Beschränkung für eine Wochenstunde gemacht. Wenn die Kundin dann in der nächsten Woche zwei Stunden buchen will (um die vergangene Stunde nachzuholen) geht das nicht, sie kann wieder nur eine Stunde pro Woche buchen.
Wie also mache ich es?
Danke schonmal für Hilfe und viele Grüße
Gisela
 

1 Antworten
Christopher Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

Hallo Gisela,

Einen 6-Monatsvertrag mit einmaliger Zahlung am Anfang kannst du abbilden, indem du die monatliche Zahlung auf 0€ setzt und stattdessen eine Anmeldegebühr über den Gesamtpreis erhebst.
Diese Anmeldegebühr kannst du in den Produktdetails unter „Optionen“ anlegen.

Bezüglich der Nachholstunden könntest du eine private, kostenlose Punktekarte mit einem Credit und einer Laufzeit von 6 Monaten anlegen.

Wenn eine Kundin dann erstmalig eine Stunde versäumt, kannst du ihr diese über FitogramPro hinzufügen. Danach kann sie diese Punktekarte im Laufe der nächsten sechs Monate eigenständig zur Buchung nutzen.

Für jedes Mal, an dem sie eine Stunde verpasst, kannst du ihr dann eine solche Punktekarte zuordnen.
Wenn mehrere Stunden nachzuholen sind, fügst du den Punktekarten im Kundenprofil einfach Credits hinzu.
Mit diesen Punktekarten solltest du eigentlich deine beiden letzten Anliegen lösen können.

Viele Grüße, Kathi

 

Deine Antwort






Mehr von Fitogram:

So erstellst du ein Hybrides-Angebot in deinem Studio

2021 steht, genau wie 2020, für Ungewissheit und verlangt nach Flexibilität. Mit den sich ständig ändernden Vorschriften und Einschränkungen sind viele Geschäftsinhaber verwirrt und unsicher, wie sie mit der Wiedereröffnung und Hygienemaßnahmen umgehen sollen. Jetzt, wo die Sportstudios in Deutschland langsam wieder öffnen dürfen, fragst du dich vielleicht – soll ich mein Studio auch wieder […]

Was ist eine gute Alternative zu Eversports?

Wir vergleichen für dich die verschiedenen Software-Alternativen: FitogramPro, Eversports und Mindbody

11 Schritte um dein Studio zukunftssicher zu machen

Die Sportbranche wurde stark von der Corona-Krise betroffen. Bewältige diese 11 Schritte um sicherzugehen, dass dein Sportstudio sicher in die Zukunft blickt.