Erfolgreich ein Online-Studio starten

Das digitale Zeitalter ermöglicht es fast jedem sein eigenes Business aufzubauen. Dies gilt auch für sämtliche Fitness, Yoga, CrossFit und Tanz Trainer, die in nur 30 Minuten ihr eigenes Online-Studio…

Mittwoch,   |   Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Online-Studio starten

Das digitale Zeitalter ermöglicht es fast jedem sein eigenes Business aufzubauen. Dies gilt auch für sämtliche Fitness, Yoga, CrossFit und Tanz Trainer, die in nur 30 Minuten ihr eigenes Online-Studio starten können. 

Die Vorteile von einem eigenen Online-Studio sind eindeutig: Du bist dein eigener Chef und kannst arbeiten, wann und wo du willst. Egal ob Bali oder Berlin – der digitale Nomade Trend ist stark am Wachsen. 

Bevor du dein Online-Studio starten kannst, solltest du folgende vier Schritte abarbeiten:

1.Die Marktrecherche

Um sicherzugehen, dass dein Online-Studio erfolgreich sein wird, solltest du eine Marktrecherche durchführen, bei der du das derzeitige Online Angebot, sowie die Nachfrage analysierst. 

Identifiziere potenzielle Kunden, damit du es später leichter hast sie anzusprechen und ihren Erwartungen gerecht zu werden. Analysiere ihre Interessen und Verhaltensmuster, um dein Angebot perfekt auf die Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden anzupassen. Für dein Online-Studio ist es weiterhin wichtig, Plattformen zu identifizieren, auf denen deine potenziellen Kunden unterwegs sind. 

Neben der Nachfrage der Kunden solltest du auch deine Mitbewerber analysieren. Wer sind deine Mitbewerber? Auf welchen Plattformen sind diese unterwegs? Was für ein Sportangebot bieten sie an? Nur wenn du diese Fragen beantworten kannst, ist es möglich ein einzigartiges Angebot zu erstellen, dass dich von deiner Konkurrenz abhebt

2. Die Wahl deines Studio-Konzepts

Nach einer erfolgreichen Marktrecherche ist es Zeit, die gewonnenen Informationen zu nutzen und die Art deines Online-Studios zu definieren. Jedes Studio spricht eine andere Zielgruppe an und definiert sich durch unterschiedliche Merkmale wie z.B. qualifizierte Trainer, günstige Preise oder eine spezielle Zielgruppe (z.B. Schwangere). Du kannst dies als eine Nische betrachten, die dich, dein Studio und dein Training besonders auszeichnen.

Du bist dir unsicher, ob du ein Studio-Konzept benötigst? Wir haben 7 Gründe, warum es wichtig ist das richtige Konzept auszuwählen:

  1. – Mit einem klar definierten Konzept ist es einfacher aus der Menge herauszustechen
  2. – Dein Konzept lockt die richtigen Kunden an 
  3. – Du wirst eine höhere Zufriedenheit haben, wenn du dich auf einige wenige konzentrierst
  4. – Durch eine hohe Zufriedenheit fühlen sich deine Kunden mehr verbunden
  5. – Mehr Spaß für dich und deine Teilnehmer
  6. Einfache Ansprache der Zielgruppe mit Marketingmaßnahmen  
  7. – Ein Expertenstatus in der Fitnessszene

3. Ein Businessplan für dein Online-Studio

Nach der Marktrecherche und der Auswahl deines Studio-Konzepts kannst du basierend darauf deinen Businessplan erstellen. In deinem Businessplan legst du dein Vorhaben für die nächsten Jahre fest. Er hilft dir nicht nur dabei dein Erfolg basierend auf der realen Nachfrage zu belegen, sondern auch dabei dein nötiges Startkapital zu bekommen, falls du eins benötigst. 

Der erste Teil des Businessplan besteht aus einer Präsentation deiner Marktrecherche. Die Präsentation sollte dein Angebot, Preis, Zielgruppe, Standort (Online), Konkurrenz und deine Alleinstellungsmerkmale beinhalten. Sie hilft dir dabei zu erkennen, wie gut dein Vorhaben durchgeplant ist und wo noch Verbesserungspotenzial besteht. 

Im zweiten Schritt geht es darum dich und dein Team vorzustellen. Da du vermutlich planst dein Online-Studio alleine zu starten, fällt der Schritt kürzer als gewöhnlich aus. Dieser Teil vermittelt Informationen über dich als Person wie z.B. deine Motivation und deine Qualifikationen

Auch der letzte Teil deines Businessplans wird vermutlich kürzer ausfallen. Hier geht es um die Finanzierung deines Vorhabens. Typischerweise enthält der Teil eine vorläufige Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Kapitalflussrechnung, sowie Sicherheiten die du mitbringst. Da der Markteintritt für ein Online Studio deutlich leichter ist als für ein traditionelles Studio, wird signifikant weniger Kapital für den Start deines Online-Studios benötigt.

Ein Businessplan für dein Online-Studio

4. Eine Software für dein Online-Studio

Um ein Online-Studio zu starten, brauchst du eine passende Software, die dich aktiv bei den täglichen administrativen Aufgaben unterstützt. Die Software sollte Online-Buchungen und -Zahlungen, sowie das Streamen von Online-Kursen und den Aufbau einer Online Videothek mit Video-on-Demand ermöglichen. Idealerweise, bietet die Software ebenfalls die Möglichkeiten, die Performance deiner Online-Kurse zu beobachten, um Verbesserungspotenzial zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen. 

Eine der besten Studiomanagement Softwares auf dem Markt ist FitogramPro. FitogramPro bietet eine komplett kostenlose Version, womit du schnell und unkompliziert dein Online-Studio starten und in der realen Welt testen kannst. Wenn du merkst, dass du genug Neukunden für dein Online-Studio gewinnen kannst, kannst du dir überlegen mehr Geld in dein Online-Studio zu investieren. Unsere Upgrades sind fair bepreist und voll mit hilfreichen Funktionen, die dir dabei helfen, dein Online-Studio wachsen zu lassen.

Die Online-Studio-Software FitogramPro

Nutzt du schon FitogramPro?

Jetzt kostenlos anmelden

Mehr von Fitogram:

Der ultimative Guide für ein erfolgreiches Online-Studio

Du hast eine große Leidenschaft für Yoga, hast Spaß beim Tanzen oder möchtest anderen helfen fit zu werden? Heutzutage ist es so einfach wie noch nie dich selbständig zu machen und ein eigenes Online-Studio zu starten.  Als dein eigener Chef hast du mehr Freiheit und Flexibilität in der Gestaltung deines Lebens. Darüber hinaus profitierst du […]

Wie hoch sind die Startkosten für ein Online-Studio?

Du hast eine große Leidenschaft für Sport und willst dein eigenes Online-Studio starten? Wenn du bereits ein gutes Konzept im Kopf hast, bist du hier genau richtig. Damit du bestens vorbereitet bist, verraten wir dir, welche Startkosten für dein Online-Studio auf dich zukommen.  Um ein besseres Verständnis für die Startkosten zu bekommen, sagen wir dir […]

Welches Einkommen kannst du von einem Online-Studio erwarten?

Viele Fitness, Yoga, CrossFit und Tanz Trainer folgen dem Trend und starten ein eigenes Online-Studio. Damit es sich auch lohnt ein eigenes Online-Studio zu starten, musst du damit genügend verdienen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass das Einkommen für ein Online-Studio sehr vielfältig ist. Egal ob live Online-Kurse oder Video-on-Demand Kurse. Diverse Einnahmequellen ermöglichen es […]