Beliebte Übungszeiten in Yogastudios

Du möchtest wissen, wann die meisten Yogaschüler am Liebsten an Yogastunden teilnehmen? Dann ist unser zweiseitiges Informationsblatt genau das Richtige für dich! Wir haben tausende Kurstermine ausgewertet und dir die…

Dienstag,   |   Geschätzte Lesedauer: 1 Minuten

Du möchtest wissen, wann die meisten Yogaschüler am Liebsten an Yogastunden teilnehmen?

Dann ist unser zweiseitiges Informationsblatt genau das Richtige für dich! Wir haben tausende Kurstermine ausgewertet und dir die wichtigsten Erkenntnisse in hilfreichen Grafiken zusammengefasst.
Wir stellen dir die optimalen Wochentage und Uhrzeiten vor und zeigen die Auslastungsverteilung in einer Wochenübersicht auf.

Hier sind 3 Gründe warum du dir Gedanken über deine Kurszeiten machen solltest:

  • ANWESENHEIT. Der erste Grund liegt auf der Hand: wenn keiner an deinen angebotenen Kursen Zeit hat, kann auch niemand teilnehmen. Deshalb ist es sinnvoll die beliebten Wochentage und Uhrzeiten für Yogastunden anzuschauen und auf deinen Kursplan zu übertragen.
  • AUSLASTUNG. Durch die Planung deiner Kurszeiten hast du die Möglichkeit, die Auslastung deiner Kurse zu beeinflussen. Wenn beispielsweise deine Abendkurse sehr ausgelastet sind, macht es Sinn Alternativtermine in den Morgenstunden anzubieten. So gibst du deinen Teilnehmern die Möglichkeit sich auf die angebotenen Termine zu verteilen.
  • STUNDENPROFILE. Ein weiterer Grund sind die verschiedenen Anforderungsprofile deiner Stunden: wenn du betreuungsintensivere Stunden hast, ist es sinnvoll die Kurse so zu legen, dass die Teilnehmeranzahl klein gehalten werden kann. Dafür sollte aber keine gut besuchte Yogastunde ausfallen müssen. Das heißt: finde Lücken, in welche sich die limiterten Kleingruppen-Stunden gut in deinen Kursplan integrieren lassen.

Da du nun weißt, wieso eine Beschäftigung mit dem Thema der optimalen Kursplanung sinnvoll ist, kannst du nun einen Blick in das Informationsblatt werfen und unsere Ergebnisse auf deinen Kursplan übertragen.

Mehr von Fitogram:

Wie du mit der Verknüpfung von Urban Sports Club und FitogramPro dein Studio weiterentwickeln kannst

Eine Case Study mit unserem Kunden Point of Power in Köln Till Ebener ist Mitgründer des Boutique Studios Point of Power in Köln. Bei Point of Power können Kunden ein qualitatives Training mit persönlicher, zielorientierter Betreuung und Blick auf den Rhein genießen. Seit mehreren Jahren nutzt er FitogramPro und ist Partner von Urban Sports Club. Um euch ein Bild […]

Nachbericht des Wanderlust 108 Festivals in München

Die Geschichte hinter Wanderlust 108 Die Mission von Wanderlust ist es, die Suche nach dem „wahren Norden“ zu erleichtern. Julia Meschede, Projektleiterin für Wanderlust in der DACH-Region, erklärt: „Es geht darum, den richtigen Weg zu finden. Wir möchten, dass du Fragen stellst, dich ermutigst, einen neuen Weg zu gehen. Finde deinen wahren Norden, deinen wahren […]

Flyer

FitogramPro auf der FIBO 2019 | Nachbericht

FitogramPro auf der FIBO 2019 Vom 04. – 07. April öffnete die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln wieder ihre Tore und lud dazu ein, die neuesten Fitness- und Ernährungstrends zu erleben. Als einer der 1.105 Aussteller war natürlich auch Fitogram wieder mit einem Stand auf der FIBO vertreten. An altbekanntem […]